Artikelkatalog

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
1 . Allgemeines
Für den Geschäftsverkehr zwischen der DiGGELMANN AG und dem Besteller gelten
ausschliesslich die nachfolgenden Bedingungen. Sie gehen anderslautenden Konditionen, die
vom Besteller übersandt wurden oder sich auf dessen Schriftstück befinden, in jedem Falle
vor, ausser diese wurden von uns schriftlich akzeptiert.
 
2. Preise
Die Preise verstehen sich rein netto zuzüglich MWST, Transport- und Verpackungskosten.
Preisangaben auf Preislisten und Prospekten sind unverbindlich. Die Annahme und
Ausführung von Bestellungen kann bei Zweifeln an der Bonität des Bestellers jederzeit von
einer Vorauszahlung abhängig gemacht werden.
 
3. Versand
Wir sind stets bestrebt die Ware gut zu verpacken und in einwandfreiem Zustand zu liefern.
Sollten Sie trotzdem Beanstandungen haben, dann wenden Sie sich innert 2 Arbeitstagen
telefonisch an uns. Wir informieren Sie gern über das weitere Vorgehen. Ist die Frist
abgelaufen, können keine Reklamationen mehr berücksichtigt werden. Es liegt uns viel daran,
Sie stets prompt zu bedienen und die von uns angegebenen Liefertermine einzuhalten. Sie
sind jedoch unverbindlich, da auch wir von unseren Lieferanten abhängig sind. Lieferverzug
unsererseits schliesst das Recht auf Schadenersatz aus.
 
4. Rücknahme
Artikel können wir nur innerhalb von 10 Tagen ab Versanddatum zurücknehmen, wenn sie
a) unbeschädigt,
b) funktionstüchtig,
c) vollständig und
d) in einwandfreier Originalverpackung zurückgesandt
werden.
In jedem Fall verrechnen wir für die Umtriebe 15 Prozent des Verkaufspreises, mindestens
aber CHF 50.–. Von einer Rücknahme ausgeschlossen sind Artikel, die speziell für Sie
bestellt wurden.
 
5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der DiGGELMANN AG.
 
6. Zahlungen
Die Rechnungen sind innerhalb 10 Tagen und ohne jeden Abzug rein netto zahlbar. Für
verspätete Zahlungen wird ein Verzugszins berechnet.
 
7. Garantie
Auf Geräte und Zubehör übernehmen wir während 6 Monaten Garantie für nachweisbare
Materialfehler. In jedem Garantiefall ist eine Rechnungskopie beizulegen. Von der Garantie
ausgeschlossen sind Schäden infolge natürlicher Abnutzung, höherer Gewalt, Missachtung
von Betriebsvorschriften sowie Eingriffe des Kunden oder Dritter an der Ware. Wir
übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Angaben in Produktebeschreibungen oder
Betriebsanleitungen wegen mangelhafter Beratung und deren Folgen. Bei Nichterfüllen der
Zahlungsbedingungen erlischt unsere Garantieverpflichtung.
 
8. Gerichtsstand Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort
und Gerichtsstand ist Pfäffikon (ZH).